• Herzlich Willkommen! •

Als Psychotherapeut unterstütze ich Sie bei seelischem Leid, Krisen oder psychischen Krankheiten. Die Psychotherapie bietet einen geschützten Rahmen um gemeinsam an Problemen zu arbeiten. Ein kostenloses Erstgespräch ermöglicht es mich und meine Arbeitsmethode kennenzulernen.

Meine Aufgabe ist es Sie in Ihrem Prozess und Ihrer Entwicklung zu unterstützen. Meine persönlichen Instrumente dafür sind unsere Beziehung, Wertschätzung, Empathie und Transparenz. Wissenschaftlich arbeite ich auf der Grundlage der personzentrierten Psychotherapie nach Carl Rogers.

Nach §15 Psychotherapiegesetz unterliege ich einer absoluten Schweigepflicht.

Personzentrierte Psychotherapie

Die personzentrierte Psychotherapie nach Rogers stellt den Menschen und sein Erleben in den Mittelpunkt. Der Mensch ist immer Experte für sich selbst und in seiner Lebenswelt. Empathie, Verständnis und bedingungslose Wertschätzung stehen im Mittelpunkt der Psychotherapie und sind Kern der Beziehung zwischen KlientIn und Therapeut. Die personzentrierte Psychotherapie arbeitet prozessorientiert und im Hier und Jetzt. Vergangenes muss nicht „ausgegraben“ und aufgearbeitet werden, sondern soll in seiner Relevanz im Hier und Jetzt spürbar werden.

Psychotherapeut in Ausbildung unter Supervision

Psychotherapeut in Ausbildung unter Supervision bedeutet, dass ich mich in meiner sechsjährigen Ausbildung in den letzten beiden Ausbildungsjahren befinde. Der Status Psychotherapeut in Ausbildung unter Supervision erlaubt dann das selbstständige Therapieren, begleitet durch regelmäßige externe Supervision.